Logo - Header
24.01.2019

"Senkrechtstarter" unterstützen Erstakademiker

Das Programm "Senkrechtstarter" richtet sich an angehende Erstakademiker sowie an angehende Studierende mit Zuwanderungsgeschichte und möchte diese zur Aufnahme eines Studiums ermutigen.

Paten bieten persönliche Beratung und Betreuung

In Patenschaften zwischen engagierten Studierenden und Schülerinnen und Schülern werden mittels persönlicher Beratung und Betreuung bestehende Informationsdefizite rund um die Aufnahme eines Studiums in Deutschland ausgeglichen und allgemeine Orientierung in Bezug auf zukunftsorientierte Fragen geboten.

Viele Fragen - viele Antworten

Viele Schüler und Schülerinnen, die aus Familien ohne Hochschulerfahrung und/oder mit Migrationshintergrund kommen und kurz vor dem Abitur stehen, haben viele Fragen, wenn es ums Studieren geht:

  • Was will ich genau studieren?
  • Was erwartet mich an der Universität?
  • Wie und wann sollte ich meinen Studienplan zusammenstellen?
  • Wie wichtig sind Praktika oder Auslandssemester während des Studiums, und wie beeinflusst ein Studium meine Karrierechancen?

Hier bieten die "Senkrechtstarter" eine individuelle Hilfestellung durch persönliche und fachgerechte 1:1-Patenschaften.

Links

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr