Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Der Oberbürgermeister steht vor einer Tischgruppe, an der einige Flüchtlinge Platz genommen haben.

Flüchtlingshilfe

Viele Menschen in Jena kümmern sich darum, dass Flüchtlinge in unserer Stadt menschenwürdig leben können. mehr...

Aktuelles

28.11.2018

Schulregeln in leichter und arabischer Sprache

Der Schulbesuch stellt geflüchtete Kinder und ihre Eltern mitunter vor große Herausforderungen. Um diesen besser begegnen zu können, wurde vom Fachdienst Jugend & Bildung eine Broschüre "Regeln für die Schule" in leichter und arabischer Sprache entwickelt. » mehr


23.11.2018

Praxisleitfaden traumasensibler und empowernder Umgang

Die "Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer" hat einen Praxisleitfaden zum traumasensiblen und empowernden Umgang mit Geflüchteten veröffentlicht. » mehr


26.10.2018

Fortbildung zum Asylbewerberleistungsgesetz

Am Donnerstag, den 29.11., organisiert der Flüchtlingsrat Thüringen e. V., Projekt BLEIBdran im Zeitraum von 10 bis 16 Uhr eine Fortbildung zum Asylbewerberleistungsgesetz. Rechtsanwältin Claire Deery referiert in den Räumen der Fachhochschule Erfurt. » mehr

» weitere Meldungen
Mehre Personen unterschiedlicher Nationen stehen in einem Halbkreis. Die beiden ersten strecken ihre Hand aus.
© shutterstock.com / William Perugini

Projekte und Netzwerke

Wenn Sie selbst aktiv werden möchten und ein Projekt suchen, bei dem Sie sich ehrenamtlich engagieren können finden Sie hier Informationen. » mehr

Mehrer Kleiderbügel mit Sachen auf einem Kleiderständer.
© shutterstock.com / Photographee.eu

Sachspenden

Die Flüchtlinge kommen oft nur mit den Kleidern, die sie tragen, zu uns. Sie werden in den Aufnahmestellen des Landes und auch in Jena mit dem Nötigsten erstversorgt. » mehr